Großzügige Förderung durch den Fonds der Chemischen Industrie

0

 

 

 

 

 

 

Die Aktivitäten des Vereins „wo wissen wächst“ finden auch in der breiten Öffentlichkeit immer wieder Zuspruch und Anerkennung.
Unlängst hat nun der Fonds der Chemischen Industrie die „Forschertage“ mit einem großzügigen Betrag gefördert.

In der Begründung für diese Förderung werden von den Gutachtern das durchdachte Konzept mit vielen Ideen und die gute Organisation angeführt.
Bereits das Programmheft „spräche für sich – als Werbung für die Naturwissenschaften pur“.

Besonders positiv wurde die Betreuung der Workshops durch ältere Schülerinnen und Schüler von den Gutachtern bewertet.

Für den Verein ist diese Unterstützung Ansporn und Motivation, weiterhin die Naturwissenschaften für die Kindergartenkinder und Grundschülerinnen und Grundschüler erfahrbar zu machen.

Der Verein bedankt sich beim Fonds der Chemischen Industrie für den Förderbetrag.

Antworten

Am 10. und 11. Oktober 2017 finden die neunten Tage des Wissens für kleine Forscher im Bürgerhaus am Seepark in Freiburg statt. Mehr Infos

Powered by themekiller.com